<- Zurück zu: Vor Ort in Ahlen


Martin Schulz zu Besuch in der Kolonie

16.04.2019 13:51 Alter: 95 Tag(e)

Von: (mg)




Martin Schulz, früherer Präsident der Europäischen Parlaments, gab sich am
Samstagnachmittag volksnah, als er im Herzen der Kolonie, dem Glückaufplatz, eintraf.

Grund seines Besuchs, war zum einen die aktuelle Fotoausstellung des Jupp-Foto-Klubs.
Beindruckt sei er gewesen, ist Schulz doch selbst in unmittelbarer Nachbarschaft zum
Bergbau, in Eschweiler groß geworden.

Zum anderen ging es an diesem frühen Abend aber auch um die anstehende Europawahl,
für die Martin Schulz auf dem Glückaufplatz warb. Schulz ging es aber auch da drum, die
Münsterland-Kandidatin für Europa Sarah Weiser mit seiner Anwesenheit zu unterstützen.

Nachdem Martin Schulz nicht nur für die Wahl, sondern auch für ein gemeinsames Europa
warb, nahm er, sowie auch Sarah Weiser sich die Zeit um mit den Anwesenden ins Gespräch
zu kommen um sich über diverse Themen auszutauschen.





                    





<- Zurück zu: Vor Ort in Ahlen