<- Zurück zu: Vor Ort in Ahlen


Volles Haus beim Süzer Reisen Cup 2019 in der Soccerkaue

30.01.2019 09:14 Alter: 79 Tag(e)



Ein verregnetes und trübes Wochenende? Nicht so am vergangenen Samstag und
Sonntag in der Soccerkaue der ehemaligen Zeche Westfalen.

Jeweils 14 Teams der Altersklassen E und F Junioren kickten am vergangenen
Wochenende, 26. und 27. Januar 2019 beim Süzer Reisen Cup. Die
angemeldeten Mannschaften kamen nicht nur aus der näheren Umgebung.
So standen Teams aus Dortmund, Hagen, Wuppertal oder gar Düsseldorf auf
dem Kunstrasen der beiden Spielfelder. Die anwesenden Teams zeigten sich
begeistert von der Ausstattung der Halle in der alten Weisskaue.

Beide Plätze waren zu jeder Zeit von zahlreichen Zuschauern dicht umsäumt,
seien es Betreuer, Bekannte und Verwandte oder Spieler anderer Mannschaften,
die ihre Konkurrenz schon mal in Augenschein nahmen, oder einfach nur Spaß beim
zuschauen hatten.

Serkan Akin von der gleichnamigen Sportagentur leitete an den zwei Tagen durch
das Turnier und erntete von vielen Betreuern und Anwesenden großes Lob für diese
gelungene Veranstaltung. Eine kleine Mammutaufgabe 50 Spiele zu je 10 Minuten an
einem Tag über die Bühne, oder besser gesagt, über den Platz zu kriegen.

Bei den E Junioren gewannen Spieler der Wuppertaler SV nur knapp mit 3:2 gegen
die Mannschaft des FC Brünninghausen das Turnier in ihrer Altersklasse. Den Sieg
um Platz 3 holte sich, ebenfalls knapp, die Mannschaft des SUS Rünthe 08 gegen
TSC Eintracht Dortmund 2 mit einem Endstand von 3:2.

Mit einem eindeutigen 5:0 siegten die F Junioren des TSV Bayer Dormhagen 1 gegen
die im Finale chancenlosen Spieler der JSG Berenbostel/Osterwald 1. Ganz knapp am
Podest vorbei unterlagen RW Ahlen 1 mit nur 0:1 gegen den TuS Lohauserholz 1.





                         





<- Zurück zu: Vor Ort in Ahlen